Leben und Überleben am Rande der Gesellschaft

Grundlage ist eine Fotoausstellung des Fotojournalisten G. M. B. Akash mit Begleitmaterial für die Hand des/der Unterrichtenden und der Teinehmenden mit den Schwerpunktthemen Armut, Kinderarbeit und Kinderrechte.

Die Kombination mit einem LiveKrimi-Angebot bietet sich an.

Es ist hilfreich, Begleitpersonen für die Arbeitsgruppen zu haben; es sind mehrere Räume nötig, damit die Gruppen störungsfrei arbeiten können.

 

Projekt-Kurzinfos

Zielgruppe »

schulischer Unterricht 10 - 15 Jahre

Teilnehmerzahl »

10 - 35 Personen

Projektform »

mind. 2 Schulstunden

Kosten »

Nach Rücksprache zu vereinbaren.



Kontakt-Informationen

Planspiel zu Anne FrankAntikriegshaus Sievershausen

Dokumentationsstätte
zu Kriegsgeschehen und über Friedensarbeit e. V.
Kirchweg 4 A · 31275 Lehrte/Sievershausen

Telefon: 05175 / 57 38
info(a)antikriegshaus.de
www.antikriegshaus.de

 

Hier können Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen » zum Kontaktformular!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!