Vorfahrt für Vielfalt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 06. November 2013 um 15:30 Uhr

Bei der Arbeit im Projekt VORFAHRT für VIELFALT werden im Klima einer fehlerfreundlichen Kommunikation Formen von Diskriminierung aufgespürt, um gemeinsam mit den Beteiligten interkulturelle Kompetenz zu entwickeln und zu lernen, diese im Alltag umzusetzen. Dies geschieht nicht frontal mit erhobenem Zeigefinger, sondern medienpädagogisch attraktiv und spannend, mit interaktiven und meditativen Elementen.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. November 2013 um 15:36 Uhr
 
Frieden lernen und Erleben PDF Drucken E-Mail

Mit dieser Webseite möchten wir Sie mit den vielfältigen friedenspädagogischen Angeboten der Friedensarbeit der ev.-luth. Landeskirche Hannover sowie des Antikriegshauses Sievershausen bekannt machen. Die Angebote sind speziell für die Arbeit mit Schulklassen, Konfirmandengruppen und Jugendgruppen entwickelt worden.

Der Wert des Friedens, die Schrecken und Kosten des Krieges und der Gewalt müssen in jeder Generation wieder aufs Neue vermittelt werden. Deshalb möchten wir Möglichkeiten des friedlichen und konstruktiven Umgangs mit Konflikten aufzeigen und erfahrbar machen.
Wir möchten für Probleme und Missstände sensibel machen und gleichzeitig Perspektiven bieten. Wir möchten junge Menschen neugierig machen auf die Welt, in der sie leben. Und wir möchten zur Mitgestaltung und zur Übernahme von Verantwortung anspornen.

Machen Sie Frieden zum Thema im Schul- oder Konfirmandenunterricht, gestalten Sie Projekttage mit Lern- und Erlebnismodulen aus dem Bereich der Antigewalt- oder Antirassismusarbeit. Wir helfen Ihnen gerne mit Ideen, Materialien und auch bei der Durchführung einzelner Angebote.

Die Angebote können entweder im Antikriegshaus bzw. auf dem Gelände des Antikriegshauses realisiert, oder aber selbständig bzw. mit unserer Unterstützung bei Ihnen in der Schule, Kirchengemeinde o.ä. umgesetzt werden. Nähere Informationen zu Zielgruppen, Zeitumfang und Art des Angebots entnehmen Sie bitte den Angaben zu den einzelnen Angeboten. Für Rückfragen stehen wir natürlich jederzeit zu Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 15. März 2013 um 14:38 Uhr